Donnerstag, 13. September 2007

WOBLUG Treffen am Donnerstag den 13. September 2007

Hallo Linux-Freunde,

die Urlaubszeit ist vorbei und jetzt geht es endlich wieder ran an den Computer. Am Donnerstag den 13. September ab 19Uhr treffen wir uns wieder im Institut für Industrieinformatik, Robert-Koch-Platz 8a in Wolfsburg. Diesmal gibt es einen Vortrag mit dem Thema: "Amarok - Der einzigartige Musikplayer"

Bekanntermaßen hat dieses Programm schon so manch einen zum Umstieg auf Linux bewogen. Riesige Musikarchive verwalten inklusive Hintergrundinfos, Liedtexte, Albencover und noch viel mehr zeigt uns Marc Hildebrandt an diesem Abend.

Der große Softwarekonzern aus Redmond hat in den letzten Wochen wieder mal versucht etwas mit der Brechstange durchzusetzen. Er wollte unbedingt sein eigenes Office OpenXML Dokumentenformat als zweiten ISO-Standard neben dem bekannten Open Document Format durchsetzen. Die ganze Geschichte kann man unter folgenden Link nachlesen: http://www.heise.de/open/news/meldung/95456

Wir haben mit dem Link zur NoOOXML-Petition auf unserer Homepage sicher einen kleinen Beitrag gegen diese vollkommen unnütze Einführung eines zweiten Dokumenten-Standards beigetragen. Falls ihr es noch nicht getan habt, schaut doch bitte mal auf die Seite: http://www.noooxml.org/petition-de/

Bis dann,
Norbert

--
http://www.lug.wolfsburg.de