Donnerstag, 10. Dezember 2009

WOBLUG Treffen am Do. 10.12.2009 19:00 Uhr

Hallo Linux-Freunde,

das Jahr 2009 neigt sich nun dem Ende. Viele fragen sich wieder einmal wo die Zeit geblieben ist? Hatten wir nicht eben erst das Jahr-2000-Problem zu bewältigen? Mehr dazu weiter unten.

---------------------------------------------------------------------
Am Donnerstag den 10. Dezember machen wir wieder unseren alljährlichen gemütlichen Jahresausklang. Wir treffen uns dazu um 19Uhr vor dem Centro Italiano, Am Hasselbach 1 38440 Wolfsburg. Vor Ort machen wir es vom Wetter abhängig, ob wir auf den Wolfsburger Weihnachtsmarkt gehen.

---------------------------------------------------------------------
Nicht nur für Administratoren von Linux-Mailservern dürften die Videoaufzeichnungen der Vorträge von der Mailserver-Konferenz von Heinlein-Support interessant sein.

---------------------------------------------------------------------
FreiesMagazin.de
Inhalte der Ausgabe 12/2009 sind
* Ubuntu 9.10 - Die neue Version "Karmic Koala" vorgestellt
* Google Summer of Code
* Der November im Kernel-Rückblick
* Java, Teil 2 - Grafische Programmierung mit Swing
* Erstellen geometrischer Skizzen mit kig
* wmii: Weitere Konfiguration
* Lösungen zum Artikel "Shebang - All der Kram"
* Mad Skills Motocross
* Open Clip Art - Die vergessenen Grafiken
* Veranstaltungskalender und Leserbriefe

---------------------------------------------------------------------
Das schon erwähnte Jahr-2000-Problem ist jetzt schon seit 10 Jahre Geschichte, aber Computerprobleme haben sich seitdem nicht verringert. Woran es liegen könnte, erklärt Professor Andrew S. Tanenbaum Anfang des Jahres in einem Gast-Editorial des Linux-Magazins: "Warum sind Computer so unzuverlässig?"
Wenn Professor Tanenbaum sein Minix damals unter einer echten freien Lizenz gestellt hätte, dann wäre Linus Torvalds Anfang der 90er bestimmt nicht auf die Idee gekommen ein neues Betriebssytem zu entwickeln. Vielleicht würden wir jetzt sogar "Minix User Group Wolfsburg - WOBMUG" heissen? :-)

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2010!

Bis dann,
Norbert

Freie Fahrt für Freie Software