Montag, 5. Dezember 2011

WOBLUG: Treffen am Donnerstag 08.12.2011 19:00 Uhr

Hallo Linux Freunde,

nun ist das Jahr 2011 fast schon wieder vorbei. Unser Lieblingsbetriebssystem wurde im August schon 20 Jahre alt und es gibt mittlerweile kaum noch Haushalte in denen nicht irgendwo ein Linux-Kernel fleißig im Hintergrund arbeitet.

Allerdings scheint sich die Masse der Desktop-PC-Nutzer mit dem täglichen Kampf gegen Schadprogrammen und künstlichen Herstellerrestriktionen abgefunden zu haben!? Uns Linux-Anwender soll das nicht weiter stören. Wir sollten weiter unser Ding machen und nicht ständig versuchen den Rest der Welt zu belehren. Denn ein echter überzeugter Linux-Nutzer wird man erst, wenn man selbst die Initiative ergreift und erkennt welches Spiel da jahrelang mit einem gespielt wurde.

Am kommenden Donnerstag treffen wir uns zum gemütlichen Jahresausklang.

Thema: Jahresausklang mit Weihnachtsfeier
Datum: 08.12.2011 19:00 Uhr
Ort: Centro Italiano Am Hasselbach 1 38440 Wolfsburg

Maik Wagner hat einen Tisch auf seinen Namen reserviert!


Hier die Termine für 2012 mit den geplanten Themen:
  • 12.01. - Vortrag: Analyse eines Computereinbruches - Kann uns das auch passieren? (Jens Melle)
  • 16.02. - Vortrag: Was kann jeder fuer Linux tun? (Maik Wagner)
  • 15.03. - Technik-Treff: Doktor Tux
  • 12.04. - Technik-Treff: Frühjahrsputz für den PC
  • 10.05. - Vortrag: Ubuntu 12.04 LTS (Norbert Schulze)
  • 14.06. - Gemuetlicher Usertreff vor der Sommerpause
  • 13.09. - Vortrag: Kinder, Internet & Pannen (Norbert Schulze)
  • 11.10. - Technik-Treff: Doktor Tux
  • 15.11. - Technik-Treff: Backupstrategien
  • 13.12. - Jahresausklang 2012


Am 08.10.2011 starb mit Dennis Ritchie, einer der größten Computer-Pioniere. Leider ging dieses Ereignis etwas in dem Trubel um Steve Jobs unter, obwohl Apple ohne die Arbeit von Herrn Ritchie wohl kaum solch einen Erfolg gehabt hätte. Der Miterfinder der Programmiersprache C und des Betriebssystems Unix hat schon vor einem halben Jahrhundert geniale Grundlagen geschaffen. Die Unix-Systemarchitektur ist noch heute durch ihre schnörkellose und einfache Art sehr robust. Davon profitieren alle Unix-Derivate - wie auch Apple und Linux-PCs. Ritchie wird oft mit folgendem Satz zitiert, welcher alles aussagt: "Unix ist einfach. Es erfordert lediglich ein Genie, um seine Einfachheit zu verstehen."


In der freien Community-Edition des Linux-User-Fachmagazins findet man unter anderem einen Artikel über "Dupeguru", welcher Dateien mit identischen Inhalten aufspürt. Download unter: http://www.linux-user.de/Community-Edition/


Inhalt der aktuellen Ausgabe von http://www.freiesmagazin.de/
  •   Pardus 2011.2
  •   Unity
  •   Der November im Kernelrückblick
  •   Python-Frameworks für HTML-Formulare
  •   Grafikadventures entwickeln mit SLUDGE
  •   PHP-Programmierung – Teil 3: Arrays, Sessions, Sicherheit
  •   Perl-Tutorium – Teil 4: Referenzen auf Arrays und Hashes
  •   Python – Teil 10: Kurzer Prozess
  •   ArchivistaVM – Server-Virtualisierung für die Hosentasche mit USB-Stick
  •   BeamConstruct – Linux in der Laserindustrie
  •   Google Code-In
  •   Rezension: LibreOffice – kurz & gut
  •   Rezension: CouchDB



Allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein frohes Jahr 2012!
Norbert


WOBLUG - Linux User Group Wolfsburg
http://www.lug.wolfsburg.de