Montag, 13. Februar 2012

WOBLUG: Treffen am Donnerstag 16.02.2012 19:00 Uhr

Hallo Linux-Freunde,

in der Ubuntu-Gemeinde scheint es momentan kein wichtigeres Thema als den neuen Standard-Desktop der kommenden LTS-Version zu geben. Viele scheinen dabei zu vergessen, dass sie Linux mal ursprünglich gewählt haben, weil es dem Anwender alle Freiheiten gibt. Damit ist natürlich ebenfalls die freie Wahl der Bedieneroberfläche gemeint. Vielleicht war es damals doch nicht so schlau jedem Ubuntu mit anderer Oberfläche einen anderen Namen zu verpassen!? Oder liegt es etwa daran, dass sich die Ubuntu-User dem allgemeinen Trend unterwerfen und ihre PC-Horizonte nicht mehr erweitern wollen?

Ein PC ist nun mal kein Fahrrad - einmal erlernt und dann nur noch fahren. Kein Schriftsteller würde seiner Schreibmaschine die Schuld am Misserfolg seiner Werke geben. Computer lassen sich nun mal nicht mit anderen Gebrauchsgegenständen vergleichen, es ist eine fortlaufende Entwicklung.

Die Linux-Community bietet eine sehr gute Möglichkeit am Ball zu bleiben. Indem man einfach mitmacht und sich in irgendeiner Weise einbringt! Genau darum geht es bei unserem nächsten Treffen.
Vortrag: Was kann ich für Linux tun?
Datum: 16.02.2012 19:00 Uhr
Ort: Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg

Plakat für die Veranstaltung:
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.pdf
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.odt
Auch in diesem Jahr gibt es wieder ihn wieder auf der CeBIT. Der Open Source Park ist eine Gemeinschaftsausstellung in Halle 2 auf dem Messegelände in Hannover rund um das Thema Linux und freie Software.
http://www.open-source-park.de/
Inhalt der Februarausgabe von http://www.freiesmagazin.de/
* openSUSE 12.1
* Dezember und Januar im Kernelrückblick
* Python – Teil 11: Zwitschern in Schwarz-Weiß
* PHP-Programmierung – Teil 5: Cascading Style Sheets
* UML-Programme im Test
* Selenium
* Debian-Installation auf dem QNAP TS-509 Pro
* Rezension: Android-Apps entwickeln
* Rezension: Spielend C++ lernen
* Die Neuerung der EPUB-Ausgabe
* Veranstaltungen
In der freien Community-Edition des Linux-User-Fachmagazins findet man neben dem Titelthema zum neuen Android 4.0 einen Artikel über "DVDx", mit welchem man bequem DVDs und Videodateien umwandeln kann. Download unter:
http://www.linux-user.de/Downloads/LUCE/2012/lu-ce_2012-02.pdf

Bis dann,
Norbert

WOBLUG - Linux User Group Wolfsburg
http://www.lug.wolfsburg.de