Montag, 12. März 2012

WOBLUG: Treffen am Donnerstag 15.03.2012 19:00 Uhr

Hallo Linux-Freunde,

am kommenden Donnerstag gibt es wieder einen Technik-Treff. Wir wollen uns diesmal Diagnosemöglichkeiten mit Hilfe von Tools auf präparierten USB-Sticks anschauen. Wer einen USB-Stick (Mindestgröße 2GB) mitbringt, der kann dann das System ebenfalls auf den Stick bekommen. Natürlich können wir auf Wunsch auch eine komplette Linux-Distribution auf einen USB-Stick bringen, somit kann man dann an PCs - welche die Bootoption von USB anbieten - Linux wie von einer Live-CD starten.

Wer will kann sein Notebooks oder Netbooks mitbringen und damit live mitzumachen.



Technik-Treff: Doktor Tux - Live-USB-Sticks
Datum: 15.03.2012 19:00 Uhr
Ort: Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg

Plakat für die Veranstaltung:
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.pdf
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.odt


Inhalt der Märzausgabe von http://www.freiesmagazin.de/
* Der Februar im Kernelrückblick
* Objektorientierte Programmierung: Teil 1 – OOP in der Praxis
* Der Apache-Webserver
* 32-Bit-Chroot-Umgebung unter Debian einrichten
* Selbstgebacken 2: Flickwerk
* MyPaint – Zeichenprogramm für kreative Künstler
* OpenStreetMap – Eine virtuelle Welt gedeiht
* Rezension: Einstieg in Eclipse 3.7
* Rezension: Head First Design Patterns
* Fünfter freiesMagazin-Programmierwettbewerb
* Veranstaltungen



Bis dann,
Norbert

--
WOBLUG - Linux User Group Wolfsburg
http://www.lug.wolfsburg.de