Montag, 10. September 2012

WOBLUG: Treffen am Donnerstag 13.09.2012 19:00 Uhr


Hallo Linux Freunde,

die Sommerpause ging wieder einmal schneller vorbei als gedacht. Heute hat der Herbst schon mal kräftig an der Tür geklopft und wird es die kommenden Tage wohl weiter tun. Somit fällt es nun gar nicht mehr so schwer, mal wieder die "Schulbank" drücken. Wir steigen ein mit einem einfachen Universalthema "E-Mail", um vielleicht ein paar neue Linux-Freunde zu gewinnen.


Thema: Vortrag: Sicherer Umgang mit bösen E-Mails
Referent: Martin Neitzel
Datum: 13.09.2012 19:00 Uhr
Ort: Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg

Plakat für die Veranstaltung:
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.pdf
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.odt


Inhalt der aktuellen Ausgabe von http://www.freiesmagazin.de/
* Passwortsicherheit
* Der August im Kernelrückblick
* Tiny & Big – Unterwäschefetischismus deluxe
* Redis – Mehr als ein Key-Value-Store
* Taskwarrior – What's next? (Teil 2)
* Rezension: Schrödinger programmiert C++
* Rezension: Seven Databases in Seven Weeks
* Rezension: Android – Apps entwickeln


Aktuelle Ausgabe: LinuxUser Community-Edition 09/2012
* Lernsystem Doudou Linux für Kinder im Vorschulalter
* Professionelle Bewerbungen erstellen mit der LaTeX
* Download: http://www.linux-user.de/Downloads/LUCE/2012/lu-ce_2012-09.pdf


Am Samstag, dem 15. September feiern Unterstützer freier Software in aller Welt wieder den Software Freedom Day. Der Software Freedom Day wird von Open-Source-Gruppen, darunter auch vielen Linux User Groups (LUGs) weltweit gefeiert, um mehr öffentliche Aufmerksamkeit für freie Software zu erreichen. Wie zum Beispiel in Hamburg: http://www.sfd-hamburg.de/

Bis dann,
Norbert Schulze

--
WOBLUG - Linux User Group Wolfsburg
http://www.lug.wolfsburg.de