Sonntag, 12. Januar 2014

WOBLUG: Treffen am Donnerstag 16.01.2014 19:00 Uhr im Ostfalia Campus Wolfsburg

Hallo Linux-Freunde und ein Frohes Neues Jahr 2014!

das neue Jahr beginnen wir mit einem lockeren Technik-Treff mit dem Schwerpunkt Gnome 3. Wer mag bringt seinen eigenes Windows Notebook/Netbook und einen leeren USB-Stick (min. 2GB) mit. Auf dem Stick installieren wir die aktuelle Version von Ubuntu Gnome. Somit können wir gemeinsam einen Einblick in diese Benutzeroberfläche wagen.



Technik-Treff: Gnome 3 - Ein Einblick
Datum: 16.01.2014 19:00 Uhr
Ort: Ostfalia Campus, Gebäude C, Seminarraum 127, Robert-Koch-Platz 8A, 38440 Wolfsburg
Plakat für die Veranstaltung:
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.pdf
http://dl.dropbox.com/u/1829993/WOBLUG-Plakat.odt


Alten PC schneller machen mit Ubuntu. Video mit ausführlicher Schritt für Schritt Anleitung.


Ubuntu Einführung für Windows Benutzer. Video mit dem Vergleich beider Benutzeroberflächen.




Vom 11. bis 15. März 2014 gibt es wieder im Rahmen der CeBIT in Hannover den OpenSource Park http://www.open-source-park.de/



Die Chemnitzer Linux-Tage haben gewohnt ihren festen Platz an einem März-Wochenende. Da lohnt es sich schon mal den den 15. und 16.03. dick einzukreisen! http://chemnitzer.linux-tage.de/



Inhalt der Januarausgabe von http://www.freiesmagazin.de/
* Der Dezember im Kernelrückblick
* Äquivalente Windows-Programme unter Linux – Teil 3
* Rezension: Using SQLite
* Rezension: Eclipse IDE – kurz & gut
* Rezension: Weniger schlecht programmieren
* Leserbriefe und Veranstaltungen



Aktuelle Ausgabe: LinuxUser Community-Edition 01/2014
* Editorial: Alles offen? (Open-Source-Ansätze im Koalitionsvertrag)
* Simplicity Linux 13.10.
* Webradio aus der Shell
* Workshop Graphviz
* Scribes spart viel Zeit beim Tippen
* LaTeX-Paket Xcolor
Download: http://www.linux-user.de/Downloads/LUCE/2014/lu-ce_2014-01.pdf



Wer auf seinem neuen Jahreskalender nach Platz hat, kann die WOBLUG-Termine für 2014 schon eintragen. Auf unserer Homepage sind alle Termine mit den geplanten Themen aufgeführt. http://www.lug.wolfsburg.de/wiki/pmwiki.php/Main/TermineThemen

Bis dann,
Norbert Schulze


WOBLUG - Linux User Group Wolfsburg
http://www.lug.wolfsburg.de

Sonntag, 5. Januar 2014

Zwei Debian basierte System (ubuntu etc.) vergleichen

Debian Logo
CC-BY-SA-3.0  
Hallo zusammen,


Um schnell zwei Installationen von Debian basierten System (PCs oder Server) miteinander zu vergleichen (Installierte Programmpakete und Dienste) geht man wie folgt vor:

  1. Zuerst eine sortierte Liste aller installierten Pakete erstellen.

    Terminalkonsole auf dem 1. System öffnen:
    # dpkg --get-selections | sort > system1_pakete
    Terminalkonsole auf dem 2. System öffnen:
    # dpkg --get-selections | sort > system2_pakete

    Die beiden erzeugten Dateien (system1_packages und system2_packages) muss man nun auf einem System in einen Ordner kopieren und kann diese den Tools diff oder vimdiff vergleichen.
  2. Eine Liste aller laufenden Dienste erstellen.

    Terminalkonsole auf dem 1. System öffnen:
    # sysv-rc-conf --list | sort > system1_dienste

    Terminalkonsole auf dem 2. System öffnen:
    # sysv-rc-conf --list | sort > system2_dienste
    Die beiden erzeugten Dateien (system1_packages und system2_packages) muss man nun auf einem System in einen Ordner kopieren und kann diese den Tools diff oder vimdiff vergleichen.

So kann man zwei Systeme miteinander vergleichen. Es hilft auch beim Vergleich von unterschiedlichen Debian-Derivaten (Distributionen wie ubuntu, Linuxmint mit dem originalen Debian).